Wolfgang - AikidoWald

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wolfgang

Trainer
2. Dan

Zum Aikido bin ich durch einen Studienkollegen gekommen. Als Student habe ich es aber nur halbherzig gelernt. 1997 habe ich dann ernsthaft damit begonnen und regelmässig bei Urs Wilhelm in Wetzikon und gelegentlich bei Sensei Ikeda in Zürich trainiert. Jetzt vermisse ich es schon, wenn ich nur ein Training versäume.

Aikido fordert den Geist und den Körper. Aber es laugt nicht aus, sondern baut auf. Nach dem Training fühle ich mich oft besser als vorher. Als Aikido-Lehrer möchte ich dieses Gefühl auch bei den Trainierenden erreichen.

Mir gefällt am Aikido, dass Fortschritt nur durch Kooperation möglich ist. Das gilt für alle Grade und macht das Training auch unter ganz verschieden weit Fortgeschrittenen möglich, spannend und fruchtbar. Ich freue mich auf das, was ich als Trainierender und Lehrer im Aikido Wald lernen kann.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü